Technologieberatung

In regelmäßigen Abständen werden neue und innovative IT-Sicherheitstechnologien auf dem Markt angeboten. Die Hersteller der Technologien werben dabei mit ausgefeilten Marketingkonzepten um die IT Budgets der Unternehmen. Nicht immer halten die Technologien aber das ein, was versprochen wird.

Um die Aussagen der Hersteller zu prüfen, können Unternehmen ein Proof of Concept durchführen, in dem die Systeme getestet werden. Der Einsatz von Sicherheitstechnologien ohne Durchführung eines Proof of Concepts kann schwerwiegende Auswirkungen auf die IT-Umgebung haben. Oft besitzen die Unternehmen allerdings wenig Ressourcen, um innerhalb eines Proof of Concepts die Systeme in vollem Umfang zu testen.

Die Berater der suresecure bieten eine produktunabhängige Beratung bei der Investition in neue IT-Sicherheitslösungen. Dabei hat sich das folgende Vorgehen bewährt:

  • Auswahl der in Frage kommenden Technologien und Hersteller
  • Erstellung eines unabhängigen Vergleichs der Technologien
  • Erstellung einer Proof of Concept Short-List
  • Definition der Ziele des Proof of Concepts
  • Definition der Testszenarien
  • Begleitung des Proof of Concepts
  • Dokumentation der Ergebnisse

Kommen Sie also gerne auf uns zu, wenn Sie neue Investitionen z.B. in den Bereichen Sandboxing, Privileged User Monitoring, Next Generation Anti-Virus oder der Encryption planen. Wir unterstützen Sie mit unabhängiger Fachkunde bei der Auswahl der richtigen Technologien.